gülüş tasarımı

Die Anwendungen der Lächelnästhetik, die Ihnen zu einem gesunden Lächeln verhelfen, werden von Sanita von Fachärzten durchgeführt. Wenn die meisten Menschen das Wort ,,Kieferorthopädie” hören, denken sie sofort an Zahnspangen für Kinder. Aber wussten Sie, dass jeder fünfte kieferorthopädische Patient zwischen 20 und 25 Jahre alt ist?

Kleinere Überarbeitungen von Lächeln-Design-Anwendungen können in nur sechs Monaten fertig werden, während komplexere Situationen etwas länger dauern können. Dabei sollten nicht nur die Zahngesundheit, sondern auch die psychologische Aspekt berücksichtigt werden. Es ist eine unbestreitbare Tatsache, dass Menschen, die sich auf ihre Zähne und damit auf ihr Lächeln verlassen, selbstbewusster sind.

Alles beginnt mit einem schönen Lächeln…
Die Fachleuten zur Zahnästhetik von Sanita helfen Ihnen dabei, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Die Preise für das Lächeln-Design variieren ebenfalls in Abhängigkeit von vielen Faktoren. Die Anwendungen für die Lächelnästhetik, einschließlich der Reparatur von gebrochenen, rissigen, fleckigen oder verfärbten Zähnen, gewährleisten das normale Erscheinungsbild von unsymmetrischen, sehr kurzen oder sehr langen Zähnen.

Die durch Form, Farbe oder Bruch auf den Zähnen verursachten Probleme mit dem Aussehen könnten Sie stören. Neben ästhetischen Zahnbehandlungen wurden auch chirurgische und obligatorische Behandlungen durchgeführt. Die Nachfrage für Lächeln -Design-Behandlungen und Lächeln -Ästhetik nimmt von Tag zu Tag an Bedeutung zu.

Was ist Lächelnästhetik?
Lächelnästhetik ist die Behandlungsanwendungen, die eine Reihe von Pflege umfassen, die darauf hinzielen, dass Lächeln, Ästhetik, Lippen, Zahnfleisch und die Zähne in einem ästhetischen Gesichtsausdruck harmonisch aussehen. Im Rahmen der Lächelnästhetik wird es geplant, dass Lippen, Zahnfleisch und Zähne vereinheitlichen. Die ästhetische Analysen werden durchgeführt, und dann Lächelnformen und Gesichtsausdrücke bewertet.

  • Faktoren der Lächelnästhetik
  • Gesichtszüge
  • Geschlecht
  • Alter
  • Lächelnsymmetrie
  • Zahnausrichtung und Farbe
  • Lippen
  • Zahnfleisch

Wie wird Lächelnästhetik angewendet?

Die Lächelnästhetik fängt mit der Definition Ihres Gesichtstyps an. Es gibt ästhetische Zahnformen, die zu jedem Gesichtstyp passen. Dabei spielen die Gesichtszüge die wichtigste Rolle. Bei kieferorthopädischen Problemen mit den Zähnen erfolgt die Planung mit dem Zahnarzt. Wenn Sie eine kieferorthopädische Behandlung benötigen, dauert die Behandlung des Lächeln-Designs noch länger. In anderen Fällen wird es in sehr kurzer Zeit fertig.

Im Rahmen der Lächelnästhetik;

  • Zahnaufhellung
  • Rosa- Ästhetik (Zahnfleischästhetik)
  • Zirkon- und Porzellanveneers
  • Kleben
  • Kieferorthopädische Behandlungen
  • Laminaporzellan
  • Lippenkontur und Konturierung
  • Implantate
  • Kompositfüllungen und ,so weiter, werden als zahnästhetische Methoden verwendet.

Der Zahnarzt bestimmt, welche dieser Methoden angewendet werden sollen. Das Ergebnis, das im Rahmen der lächelnästhetischen Behandlung erzielt wird, wird zwischen dem Patienten und dem Arzt entschieden. Das beste Ergebnis wird daher auf Sie und Ihr Lächeln abgezielt. Die Aufgabe Ihres Arztes ist es, einen Vorschlag für den korrekten und ästhetischen Ausdruck des Lächelns zu machen und eine aktive Rolle bei der Entscheidung zu spielen, um Ihnen eine großartige Lächelnästhetik zu verleihen.

Arten des Lächelns
Lächelnarten werden im Allgemeinen unter 3 Hauptüberschriften gesammelt.

1-Attraktiv:

Bei der attraktiven Art des Lächelns sind die Vorderzähne stärker ausgeprägt als andere Zähne. Für diejenigen, die ein attraktives Lächeln haben möchten, werden die Anwendungen für dieses Lächeln durchgeführt.

2-Intellektuell

Bei der intellektuellen Art des Lächelns sind Zähnen in einer horizontalen Reihe angeordnet. Es wird im Allgemeinen von Personen mittleren Lebensalters bevorzugt.

3-Sportiv

Es bietet einen Ausdruck zwischen intellektuellem und attraktivem Lächeln. Die beiden vorderen Zähne sind nicht so lang wie das attraktive Lächeln, und also nicht so kurz wie der Intellektuelle. Entsprechend dem Ausdruck, den Sie haben möchten, wird eine ästhetische Behandlung angewendet.